AGB`s

Für alle angebotenen Leistungen der Hundeschule KUCKUNNIWI, Inhaberin Sandra Klaas,

geltenden nachstehende "Allgemeine Geschäftsbedingungen", Verhaltensregeln etc.:

 

 

KURS, GEBÜHREN & ANMELDUNG

 

Die Kursgebühren sind in voller Höhe zu Beginn des ersten Trainings zu zahlen. Im Einzeltraining werden natürlich alle gewünschten Familienmitglieder mit einbezogen, ansonsten gelten die Preise jeweils pro Teilnehmer mit Hund.

 

Die vereinbarte Leistung ergibt sich aus der Veranstaltungsbeschreibung, auf Grund derer sich der Teilnehmer anmeldet.

 

ANMELDUNGEN werden nach der Reihenfolge ihres Eingangs bearbeitet und berücksichtigt. Ein Anspruch auf eine Teilnahme besteht durch das Einsenden der Anmeldung nicht.

 

Die Hundeschule KUCKUNNIWI kann die Kurse etc. vor Beginn z.B. bei nicht erreichen der Mindestteilnehmerzahl, bei Krankheit bzw. Ausfall des Referenten etc. stornieren. Bereits gezahlte Teilnahmegebühren werden in diesen Fällen zu 100 % an die Teilnehmer zurückgezahlt. Darüber hinaus werden Ersatzansprüche, aus welchen Gründen auch immer, abgelehnt.

 

 

 

BANKVERBINDUNG

Kontoinhaber:        Sandra Klaas
Kreditinstitut:     ING-DiBa
Kontonummer:         5420 0076 44
Bankleitzahl:  500 105 17
BIC:      INGDDEFFXXX
IBAN:      DE 73 5001 0517 5420 0076 44

 

 

 

AUSRÜSTUNG – bitte mitbringen!

 

Bei einem Futterhund möglichst einen Futterbeutel oder ähnliches mit gut riechenden, leicht

schluckbaren, „feuchten“ Leckerlies (klein geschnittener Käse oder Wurst, Fleischwurst, Schmackos

etc.) und für den Spielhund sein Lieblingsspielzeug.

 

Ein gut sitzendes Brustgeschirr, welches sich einfach anziehen lässt. Bei Hunden, die generell nicht

an der Leine ziehen, ist auch ein Halsband aus Nylon oder Leder ohne Zugwirkung akzeptabel. Eine

Leine, sowie nach Absprache eine Schleppleine, aber bitte keine FLEXI-Leinen!

 

 

VERHALTENSREGELN

 

Bitte füttern Sie Ihren Hund spätestens zwei bis drei Stunden vor dem Unterricht nicht mehr.

 

 Bitte lassen Sie Ihren Welpen ca. zwei Stunden vor und zwei Stunden nach dem Training ruhen. Toben

  und die Verarbeitung aller Reize sind für die Kleinen anstrengend.

 

 Bitte füttern Sie keine fremden Hunde!!!

 

 Bitte nehmen Sie die Kothaufen, sollte Ihr Hund einen solchen auf dem Übungsgelände und/oder dem

  Weg dorthin machen, auf und entsorgen ihn nach Absprache, damit die anderen Hunde und deren

  Besitzer nicht hinein laufen.

 

 Bitte kommen Sie nicht, wenn Ihr Hund einen kränkelnden Eindruck macht. Der jeweilige Kurs bzw.

  Stunde könnte ihn überfordern und er könnte andere Hunde anstecken, falls er eine ansteckende

  Krankheit hat.

 

 Bitte bringen Sie die Seite 1 (Anmeldung) zur ersten Teilnahme ausgefüllt und unterschrieben mit.

  Sollten Sie diese sich nicht von der Homepage der Hundeschule KUCKUNNIWI ausgedruckt haben,

  erhalten Sie die Unterlagen beim ersten Treffen vor Ort. Ich möchte Sie bitten, diese dann spätestens

  mitzubringen, wenn Sie das zweite Mal teilnehmen.

  

 

HAFTPFLICHT & IMPFUNG

Eine von Anfang an und ständig gültige Haftpflichtversicherung sowie eine Grundimmunisierung gegen Staupe, Leptospirose, Parvovirose, Tollwut und Hepatitis sind Voraussetzung zur Teilnahme in der Hundeschule KUCKUNNIWI, Sandra Klaas. Die korrekten Impfungen Ihres Hundes bestätigen Sie durch Ihre Unterschrift.

 

Da unter Fachleuten über die Folgeimpfungen in den letzten Jahren stark diskutiert wird, sollten Sie sich im eigenen Interesse an die aktuell gültigen Erkenntnisse halten. Der Hundehalter haftet mir gegenüber in vollem Umfang dafür, dass der Hundeschule KUCKUNNIWI, Sandra Klaas, kein Schaden in Folge eventueller nicht ausreichender Impfintervalle entsteht.

 

 

GESUNDHEIT

Alle Hunde müssen regelmäßig entwurmt werden (4 x jährlich), ansonsten haftet auch hier der Hundehalter in vollem Umfang dafür, dass der Hundeschule KUCKUNNIWI, Sandra Klaas, kein Schaden in Folge eventueller nicht oder nicht ausreichender Entwurmungen entsteht.

 

Hunde mit ansteckenden Krankheiten oder Floh-, Läuse- oder Milbenbefall dürfen nicht an den Kursen teilnehmen. Läufige Hündinnen nur nach Absprache.

 

 

SAUBERKEIT

Mit leerer Blase und leerem Darm lässt es sich besser lernen. Bitte verschaffen Sie Ihrem Hund vorher schon etwas Bewegung und geben ihm die Möglichkeit, Darm und Blase zu entleeren, damit wir sofort ungestört beginnen können.

 

 

WETTERLAGE

Die angebotenen Leistungen finden grundsätzlich bei jedem Wetter statt (Ausnahme sind natürlich Unwetterwarnungen). Deshalb ist eine dem Wetter angepasste und „hundetaugliche“ Kleidung sowie rutschsichere, feste Schuhe sinnvoll.

  

 

PÜNKTLICHKEIT

Im Interesse aller Teilnehmer möchte ich Sie um Ihr pünktliches Erscheinen bitten, da wir mit den Übungen nur vernünftig beginnen können, wenn alle Teilnehmer anwesend sind.

 

 

REGELMÄSSIGE TEILNAHME

Eine regelmäßige Teilnahme ist in Ihrem eigenen Interesse am sinnvollsten, da die Stunden aufeinander aufbauen.

 

 

GARANTIE

Die Hundeschule KUCKUNNIWI gibt keine Erfolgsgarantie.

Ich kann Sie nur in Ihrem Training anleiten und Ihnen entsprechende Hilfestellungen geben. Lernerfolg beim Hund kann nicht garantiert werden, vor allem nicht, wenn nicht stetig und konsequent mit dem Hund weiter trainiert wird. In meinem Training werden Sie angeleitet, wie Sie privat trainieren können. Manche Trainings, insbesondere „Problemverhalten“ können sehr zeitintensiv sein und Veränderungen stellen sich erst nach Wochen oder Monaten des intensiven Trainings ein (z.B. bei Angst- oder Aggressionsverhalten).

  

 

GENERELLE GRUPPENTEILNAHME

Die Gruppenteilnahme in der Hundeschule KUCKUNNIWI wird nur für Hunde angeboten, die verträglich mit Mensch und Hund sind. Nicht sozialverträgliche Hunde und Hunde mit Verhaltensauffälligkeiten oder ausgeprägtem Problemverhalten werden von der Teilnahme ausgeschlossen.4

 

Kinder unter 16 Jahren können NUR in Begleitung ihrer Erziehungsberechtigten einen Kurs belegen.

 

Die ausgegebenen 10er Karten für das Gruppentraining haben eine Gültigkeit von 12 Wochen und sind nicht übertragbar. Nach Ablauf der Gültigkeit verfallen die restlichen Stunden. Andere bestehende Verträge sind hiervon nicht betroffen.

 

 

HAFTUNG

Die Teilnahme am Einzel- und Gruppentraining, Hundefreilauf, Kurse etc. erfolgt auf eigene Gefahr und eigenes Risiko. Dieses bezieht sich sowohl auf das Training auf eigenem Gelände wie auch auf öffentlichem Gelände. Für Schäden und Unfälle jeglicher Art übernehme ich keine Haftung. Jeder Hundehalter haftet für eventuelle von seinem Hund verursachte Schäden. Dies gilt auch für Besucher und mitgebrachte Personen. Diese sind davon zu unterrichten. Eltern haften für Ihre Kinder.

 

Für Inhalte externer Links wird keine Haftung übernommen.

 

 

ABSAGEN

Die Teilnahme an einem Kurs etc. kann ausschließlich auf dem schriftlichen Weg (Brief, Mail) abgesagt werden,

wobei das Eingangsdatum bei der Hundeschule KUCKUNNIWI Gültigkeit findet. Sofern in der Kursbeschreibung nichts anderes vereinbart wird, gelten folgende Fristen:

 

- Absagen bis zu 3 Wochen vor Beginn sind kostenfrei möglich.

- Absagen bis zu 2 Wochen vor Beginn werden 20% der Teilnahmegebühr berechnet

- Absagen bis zu 1 Woche vor Beginn werden 50% der Teilnahmegebühr berechnet

- Bei einer Absage weniger als 1 Woche vor Beginn wird die gesamte Teilnahmegebühr berechnet

 

Bei den wöchentlichen TrailTraningsGruppen ist eine kostenfreie Absage bis 24 Stunden vor Beginn möglich.

Bei einer späteren Absage muss ich den Termin leider in Rechnung stellen.

 

 

Wenn Sie einmal nicht zu unseren Treffen kommen können und dieses schon vorher wissen, sagen Sie mir bitte rechtzeitig bescheid.

 

Wird bei Gruppentrainings, Kursen, Seminaren oder anderen Leistungen die Mindestteilnehmerzahl von 3 Hundehalter-Teams nicht erreicht, behalte ich mir vor, das Training etc. abzusagen. Natürlich würde dies frühzeitig per E-Mail, Telefon etc. mitgeteilt.

 

 

COPYRIGHT

Alle ausgegebenen Skripte, Bilder, Texte und Dokumente unterliegen dem Copyright der Hundeschule KUCKUNNIWI und dürfen nicht ohne ausdrückliche Genehmigung von Sandra Klaas weiterverwendet, verändert oder vervielfältigt werden.

 

 

DATEN

In den Kursen werden Foto-, Video- und Audioaufzeichnungen durch mich oder Andere angefertigt. Mit seiner Anmeldung erteilt der Teilnehmer die Genehmigung zur privaten und gewerblichen Verwertung dieser Aufzeichnungen. Ein Anspruch auf Provision oder andere Zahlungen wird grundsätzlich ausgeschlossen, sofern dies nicht im Voraus schriftlich anders vereinbart wurde. Der Teilnehmer hat das Recht, dieser Genehmigung im Voraus zu widersprechen, muss dann aber ggf. mit einem Ausschluss vom Kurs etc. rechnen. Ein nachträglicher Widerspruch ist nicht möglich. Im Zweifelsfall bitte im Vorfeld Kontakt mit mir aufnehmen, ob und in welchem Umfang Aufnahmen geplant sind.

 

Mit Ihrer Anmeldung akzeptieren Sie, dass Ihre Daten gespeichert werden. Ich versichere Ihnen, dass diese nicht an Dritte weitergegeben werden.

 

 

Sollten einzelne Klauseln der Geschäftsbedingungen rechtsunwirksam sind, so bleiben die restlichen Bestandteile der Geschäftsbedingungen hiervon unberührt.

 

 

GERICHTSSTAND

Der Gerichtsstand ist 51545 Waldbröl. 

 

 

 

KUCKUNNIWI

Die mobile Hundeschule
Sandra Klaas


Hundetrainerin, Verhaltensberaterin, Mantrail Trainerin und Tierfotografin

Telefon: +49 (0) 2297 8039071
Mobil: +49 (0)  177  8936415
  

 

Wöchentliche

TrailGruppen 

 

 

Alle Info`s finden Sie hier

********************************

 

Die "ERLAUBNIS gemäß

§ 11, Abs. 1, Nr. 8 für TierSchG"

wurde erteilt durch das

 

Veterinäramt des Oberbergischen Kreises

- Der Landrat -

 

********************************