Erste Hilfe am Hund

Dieser ERSTE HILFE KURS AM HUND ist für alle geeignet, die im NOTFALL Ihrem oder einen anderen Hund schnelle Hilfe leisten möchten. Leider ist dies sehr oft notwendig!

 

"Als Erste Hilfe werden Maßnahmen bezeichnet, die von einem Laienhelfer durchgeführt werden können, um bei einem medizinischen Notfall die akute Gefährdung durch Gesundheitsstörungen zu überbrücken, bis professionelle Hilfe gegeben ist".

 

Der Gedanke diese Leistung in der Hundeschule KUCKUNNIWI anzubieten kam mir mit einem schrecklichem Ereigniss am 22.08.2012 in einem Parkhaus mitten in Salzburg. An diesem - wohl heißesten - Abend im Jahre 2012 haben wir einen jungen Weimaraner aus einem dort über Stunden parkenden und komplett geschlossenen Auto gerettet.

 

"Und ich werde niemals diese Hilflosigkeit vergessen, die ich in diesen Stunden fühlte".

Ab diesem Zeitpunkt war mir klar, dass ich schnellstmöglich mein Wissen hinsichtlich der Ersten Hilfe am Hund erweitern muss.

 

Den kompletten Sachverhalt zuvor, können Sie gerne nachlesen bei Downloads & mehr unter Tierschutz. Dort finden die von mir gestellte Strafanzeige bei der Polizei in Fulda und das Schreiben der Staatsanwaltschaft Fulda zum Ermittlunsverfahren.

 

Auch klasse zu diesem Thema ist die Aktion von TASSO "Hund im Backofen", diese finden Sie hier

 

Täglich sind Sie mit Ihrem Hund auf Feldern, in Wäldern und auf Straßen unterwegs und auch in unwegsamen Gelände. Und immer droht die Gefahr einer Verletzung und der nächste Tierarzt bzw. Tierklinik ist nicht in direkter Nähe! Wie reagieren Sie dann am besten? Wie können Sie am schnellsten helfen?

 

In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen und Möglichkeiten der Ersten Hilfe am Hund ohne besondere Hilfsmittel.

 

Der Kurs beinhaltet:

  • das Erkennen von Notsituationen und Krankheiten
  • die normalen Werte des Hundes
  • die Eigensicherung des Hundehalters
  • die richtige Ausstattung der Hundeapotheke
  • die fachgerechte Versorung von Verletzungen
  • die Stabilisierung bei Frakturen
  • die passenden Maßnahmen bei Herz-Kreislauf-Störungen
  • die Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • die Vorbereitung und Transport zum Tierarzt bzw. Tierklinik 

 

Kursdauer: 4 - 5 Stunden  
Teilnehmer: 3 - 7 Personen mit sozial verträglichen Hunden

 

Die Teilnahme ist "ausdrücklich" mit Ihrem Hund erwünscht,

damit Sie das Erlernte auch sofort in die Praxis umsetzen können!

 

Kursgebühr:       65,00 € pro Person mit Hund

                             35,00 € pro jede weitere Person mit demselben Hund

                                          (ohne Tasche und Skript)

 

 

In der Kursgebühr enthalten sind:

 

                                                        - eine "Erste-Hilfe-Tasche", für Sie zum Mitnehmen

                                                        - das Übungsmaterial

                                                        - ein Skript, für Sie zum Nachlesen

                                                        - Alkoholfreie Getränke

                                                        - etwas für den kleinen Hunger ;-)

Informationen zum Erste Hilfe Kurs am Hund gibt es unter Termine.

Für die Kursanmeldung ist eine Anmeldung per E-Mail notwendig!

Gerne halte ich diesen Erste Hilfe Kurs am Hund auch bei Ihnen vor Ort ab.

Ein Angebot für Ihre Hundegruppe oder Ihren Hundeverein etc. erstelle ich Ihnen sehr gerne auf Anfrage!

 

KUCKUNNIWI

Die mobile Hundeschule
Sandra Klaas


Hundetrainerin, Verhaltensberaterin, MantrailTrainerin & Tierfotografin

Telefon: +49 (0)  4972 2570993
Mobil: +49 (0)    177 8936415
  

 

Wöchentliche

TrailGruppen 

 

 

Alle Info`s finden Sie hier

********************************

 

Die "ERLAUBNIS gemäß

§ 11, Abs. 1, Nr. 8 für TierSchG"

wurde erteilt durch das

 

Veterinäramt des Oberbergischen Kreises

- Der Landrat -

 

********************************