Gästebuch

Ein BUCH für Sie und Ihre ganz persönlichen Worte...

  • was Sie über mich denken,
  • wie Sie mich kennen gelernt und von mir gelernt haben
  • & natürlich alles Weitere was Ihnen sonst so auf dem Herzen liegt!


Ich freue mich darauf & bedanke mich jetzt schon einmal im Voraus für Ihre EHRLICHKEIT :-)

Kommentare: 96
  • #96

    Carina und Floyd (Dienstag, 08 Mai 2018 15:42)

    Liebe Sandra, nach schon so vielen tollen Erlebnissen gemeinsam, möchten Floyd und ich dir einmal Danke sagen für deine liebevolle Arbeit. Wir haben im Welpenkurs gestartet, die Leinenführigkeit im Workshop von dir gelernt, das Einzeltraining mit vielen Tipps für einen entspannten Alltag, die super schöne Krimiwanderung gemacht und kommen gern zum Freilauf. Nun freuen wir uns riesig auf den Start im Mantrailing Kurs morgen.
    Liebste Grüße von Floyd und Carina : )

  • #95

    Sabine (Sonntag, 29 April 2018 15:54)

    Liebe Sandra, herzlichen Dank für deine großartige Hilfe. Dank Dir, macht es jetzt wieder Spaß mit Barnus rauszugehen. Es war für alle sehr anstrengend und unangenehm mit ihm spazieren zu gehen. Er bellte andere Hunde an, sprang auf auf die Straße und zog fürchterlich an der Leine. Auch für ihn nur Stress!!! Schon schnell änderte er sein Verhalten, (natürlich auch wir, die viel falsch gemacht hatten) durch Deine Anleitung bzw. durch Deinen liebevollen und kompetenten Umgang. Leider sind wir erst durch Karins Unfall auf die Idee gekommen uns Hilfe zu suchen, aber besser spät als nie�. Nun ist er sogar ein guter Begleiter am Rollator und Karin ist froh, dass sie wieder selbst mit ihm gehen kann. Wenn Barnus und wir alles verinnerlicht und geübt haben, freuen wir uns auf weitere Trainingseinheiten, um ihn frei laufen zu lassen. Vielen, vielen Dank und bis bald Karin, Sabine und Barnus

  • #94

    Martina Alfes (Dienstag, 27 März 2018 09:44)

    Ja liebe Sandra......wie ich dich kennen gelernt habe,sagen wir mal so,ich wurde dir empfohlen und du mir......� !
    Letzte Woche Samstag habe ich an meiner ersten Krimiwanderung teilgenommen ,es war ein sehr schöner Nachmittag mit tollen Menschen,tollen Hunden und einem Huhn namens Berta�.!Du hast den Nachmittag sehr liebevoll gestaltet,mit vielen kleinen Details und netten Überraschungen.Kann das nur jedem empfehlen....auch wir werden auf jedenfall noch mal mitmachen.Danke für den schönen Tag!

  • #93

    Beate Hainke (Sonntag, 04 März 2018 12:56)

    Liebe Sandra, nachdem wir mit einer Hundetrainerin schlechte Erfahrungen gemacht hatten, habe ich die Hoffnung verloren, dass sich unser Jack ändern würde . Ich hatte aufgegeben, was eigentlich nicht meine Art ist. Als es dann im Sommer 2017 drei Situationen gab, die ich nicht akzeptieren konnte und die mir den Schlaf geraubt haben, war ich so fertig und enttäuscht . Es gab nur zwei Möglichkeiten für mich: Jack kommt wieder ins Tierheim, was uns allen das Herz gebrochen hätte, da wir ihn sehr lieben und ich mir ständig Gedanken gemacht hätte, was aus ihm wird oder ich finde endlich eine gute Hundetrainerin. Ich habe viel rumgefragt und schliesslich im Internet recherchiert und dich gefunden. Die Kommentare hatte ich nicht gelesen, ich fand deinen Internetauftritt so liebevoll und herzlich, daß ich dich kontaktiert habe und wir haben es bisher keine einzige Minute bereut. Du bist so auf uns eingegangen, hast immer Verständnis gezeigt und meine Ängste unbd Sorgen akzeptiert. Du hast uns neue Lebensqualität geschenkt, auch wenn es mit Jack nicht ganz so werden wird , wie ich es gerne hätte. Ein Hund mit einer schlechten Vergangenheit ist nicht einfach. Wir waren im
    Februar mit ihm in Holland am Strand und wir haben ihn frei laufen lassen. Er war immer in unserer Nähe und es war für uns drei soooo schön wie noch nie mit ihm. Nun lieben wir ihn noch mehr und das ist dein Verdienst. Wir sind soooo glücklich, dich und deinen Yuma gefunden zu haben. Ich kann dich garnicht genug loben. Wir freuen uns schon riesig auf die Krimiwanderung.
    Nochmals vielen Dank und bis bald.
    Liebe Grüße Beate, Jack und Familie

  • #92

    Bickenbach (Samstag, 20 Januar 2018 13:51)

    Liebe Sandra,ein dickes Dankeschön und Lob an dich und deine Kompetenz. Das Training war wunderbar für uns 3 Generationen und unserer Ada. Durch dich haben wir sie besser verstehen gelernt und viel Vertrauen und Sicherheit im Umgang mit ihr gewonnen. Ada ist ja schon "älter" und ein Straßenhund aus dem Ausland. Du hast sehr viel dazu beigetragen, dass jetzt alles perfekt läuft. Du hast uns alle als liebe und einfühlsame Trainerin und auch als Mensch überzeugt. Wir werden uns gerne wieder an dich wenden. Liebe Grüße Bernd, Gertrud, Silke, Tom und Ada.

  • #91

    Michaela (Samstag, 30 Dezember 2017 22:09)

    Diese Hundeschule ist das beste was uns passieren konnte.Wir hatten viel Spass und eine sehr gute Hilfe bei unseren Problemen von einer netten und kompetenten Trainerin. Wir möchten uns noch mal ganz herzlich für die hilfreichen Tipps bedanken. Wir haben viel gelernt. Danke, liebe Sandra
    Michaela und Nikos

  • #90

    Sandra Schiemann (Dienstag, 05 Dezember 2017 10:15)

    Liebe Sandra,
    Sugar und ich möchten uns noch einmal bei dir bedanken. Wir haben bei dir den Welpenkurs und anschließend noch den Leinenführigkeitskurs abgeschlossen. Wir haben uns sehr wohl bei dir gefühlt,jede Menge gelernt und ganz viel Spaß mit dir gehabt!
    Danke für deine liebevolle Art und den fachkompetenten Umgang mit jedem einzelnen Mensch-Hund-Team.
    Liebe Grüße Sandra & Sugar

  • #89

    Nicole Wippermann (Dienstag, 14 November 2017 20:07)

    Liebe Sandra,
    vielen lieben Dank für deine hilfreichen Tipps und die schöne Zusammenarbeit! Uns hat es richtig viel Spaß gemacht mit dir Dinge über uns und den Hund zu lernen. Wenn man weiß, was man machen muss und viiieeelll übt, klappt es richtig gut!
    Vielen Dank liebe Sandra �

  • #88

    Markus Jansen (Montag, 23 Oktober 2017 20:27)

    Liebe Sandra.
    Wir haben bei Dir nach dem Basiskurs den Aufbaukurs mit Ella besucht und heute haben wir den Workshop "Leinenführigkeit" abgeschlossen.Es war sehr anstrengend aber auch sehr lehrreich.Vielen Dank für das leibliche Wohl,die Geduld mit Mensch und "Bäuerin" Ella.Wir werden fleißig üben.Liebe Grüße Judith,Markus,Mats und Ella

  • #87

    Anke und Melanie Koch (Sonntag, 27 August 2017 18:53)

    Liebe Sandra ! Melanie , ich und Sammy wollen uns nochmals bei Dir für die tolle Zeit in der Basisgruppe bedanken .Wir haben sooo viel von Dir gelernt, das man jetzt vieles besser Versteht und umsetzen kann. Und dies hast Du auf deine sehr einfühlsamen weiße getan .Wir wollen auch weiterhin gerne deine neuen Kurs besuchen.Liebe Grüsse Anke , Melanie mit Sammy

  • #86

    Gabi Lenzen (Donnerstag, 27 Juli 2017 21:23)

    Liebe Sandra,
    Du hast meinen kleinen Angsthasen Cino und mich einige Wochen begleitet. Wir haben dich als freundliche und einfühlsame Trainerin kennengelernt. Es hat mich immer wieder erstaunt, wie schnell Cino Neues lernte. Beide haben wir viel bei dir gelernt, so dass wir heute fröhlich und entspannt unsere Spaziergänge genießen können. Cino und ich bedanken uns dafür.
    LG Gabi mit Cino

  • #85

    Elke (Freitag, 07 Juli 2017 22:33)

    Hallo Sandra,
    Carlchen und ich bedanken uns für den tollen Basiskurs. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht, vor allem weil du die Bedürfnisse und Fähigkeiten jedes einzelnen Hundes (und Halters ;-)...) im Auge hast und kein 08/15 Programm abspulst. Dank auch für die Motivation, Ruhe und Gelassenheit, die sich dann auf uns übertragen hat und wir dadurch jede Menge gelernt haben. (Wenn Pina mal soweit ist sehen wir uns wieder).
    LG, Elke Job mit Carlchen

  • #84

    Kathi mit Nala und Bartho (Freitag, 05 Mai 2017 17:33)

    Liebe Sandra....
    Wir sind sehr froh das wir zu Dir in die Hundeschule kommen....du hast uns in kurzer Zeit schon soviel gezeigt und beigebracht....
    Wir freuen uns jedes mal wenn wir kommen.
    Ein gaaaaanz großes Lob, Du bist eine sehr tolle Trainerin....
    Ganz liebe Grüße Kathi mit Nala und Bartho

  • #83

    Sandra (Montag, 03 April 2017 18:23)

    Hallo Sandra.
    Am Samstag durfte ich Zuschauer und auch Fotograf ;-) in der WELPEN Gruppe sein. Vielen Dank dafür!!! Es hat mir sehr gut gefallen.
    Ich konnte spüren, dass du mit ganzem Herzen und viel Feingefühl bei der Sache bist!!!
    Die Bilder, die beim Fotografieren entstanden sind, sprechen für sich... für die Welpen eine runde Sache aus verschiedenen Elementen wie Spielen, Ängste und Unsicherheiten abbauen, kennenlernen von fremden Gegenständen ( Regenschirm ) und Fachwissen von dir an die Welpeneltern.
    Auf jeden Fall werde ich noch das ein oder andere Mal reinschnuppern und fiebere schon jetzt dem Tag entgegen, an dem ich selbst mit meinem noch nicht geborenen neuen Familienmitglied den Trainingsplatz betreten werde ;-)
    Vielen Dank für den spannenden Samstagmorgen und bis bald........ Sandra Schiemann

  • #82

    Birgit (Mittwoch, 29 März 2017 21:11)

    Liebe Sandra,
    ich bin so froh, dass ich dich als Trainerin kennenlernen durfte. Denn eigentlich bin ja ich das Problem und nicht unser Schnuffel. Und das kannst du mir mit deiner lieben Art wirklich gut erklären. Du siehst sofort wo es hapert und hast Ideen wie wir das hinbekommen. Vor allem umsetzbare Ideen, die sich realisieren lassen.

    Es tut so gut zu sehen, wie es immer besser wird und wir andere Hunde, blöde fremde Menschen und Jogger nicht mehr nur schreddern wollen. Wir schaffen es diese Begegnungen nun locker zu meistern und ich habe keine Magenschmerzen mehr vor jedem Gassi gehen.
    Auch werfe ich meinen Radar im Kopf nur noch selten an. Wie drücktest du es so schön aus? Du scannst alles um dich rum wie eine Maschine :-) und das schöne ist, ich kann dem Schnuffel jetzt draußen genauso vertrauen wie ich es in Haus und Garten immer konnte.
    Ich bin dir echt dankbar und freue mich auf jede neue Trainingseinheit mit dir! Birgit

  • #81

    Judith (Sonntag, 26 März 2017 20:00)

    Hallo liebe Sandra, Dein Nachruf auf Sammy hat mich zutiefst berührt...... ich glaube auch an ein Wiedersehen auf der großen Wiese hinter der Regenbogenbrücke..... liebe Grüße Judith

  • #80

    Anne (Samstag, 18 März 2017 10:19)

    Es hat lange gedauert einen passenden Hundetrainer für uns zu finden.

    Wir wollten nicht stupide auf einem Hundeplatz trainieren, wo dann alle Übungen suuuuper funktionieren und dann im wahren Leben nichts mehr klappt - der Verzweiflung nahe. Wir waren in vielen Hundeschulen, Hundefreiläufen und -trainern, bislang leider immer ohne zufriedenstellendes Ergebnis.
    Sam, unser 2,5 jähriger Golden-Schäferhund Mix, ist unser ganzer Stolz und ein herzensgutes kleines/großes Monster - ein absoluter Traumhund - außer an der Leine in Kombination mit anderen Hunden...Dann kann das 35kg-Leichtgewicht schon mal zu einer "Bestie" mutieren. Bellend und in der Leine stehend, wurde so jeder Spaziergang zu einer Herausforderung, immer mit Angst gepaart, jemandem zu begegnen, der einen mitleidig betrachtete oder Kopfschüttelnd mit seinem Hund schnellstmöglich versuchte an einem vorbei zu kommen. War die "Gefahr" gebannt, anderen Hunden an der Leine zu begegnen, war Sam ein Engel. Zwischenzeitlich hatte ich die Hoffnung aufgegeben mit Sam an Spaziergängern mit Hund ohne Theater vorbei zu gehen, am besten abgeschottet von allem und jedem... Doch dann wurden wir auf Sandra und ihre Hundeschule - mit dem unaussprechlichen Namen aufmerksam. :-)

    Das erste Treffen mit Sandra war bei uns zu Hause, erstes Kennenlernen, Demonstration und Analyse des Problems. Sandra zeigte uns kleine Übungen mit enormer Wirkung, stehts bedacht auf Fragen und Wünsche einzugehen. Wir gingen zu unserer Heimstrecke und übten u.a. Hundebegegnungen, mit dem Ergebnis, dass Sam inzwischen ohne Angst anderen Hunden entspannt begegnen kann.
    Es war die beste Entscheidung die wir treffen konnten uns für Sandra als Hundetrainerin zu entscheiden. Daher können wir Sandra mit gutem Gewissen einem Jeden weiterempfehlen.

    Danke Sandra, für deine motivierenden Trainingsstunden, deine verständliche Veranschaulichung der Arbeitsschritte, deine offene und ehrliche Art, deine Geduld und Mühe. Danke, dass wir das Glück hatten, dich als unsere Hundetrainerin zu finden.

  • #79

    Leslie und Wilbo (Dienstag, 21 Februar 2017 09:56)

    Mein Wilbo ist ein rumänischer Strassenhund, der als Welpe gefunden und ins Tierheim gebracht wurde. Ich konnte ihn letzten Sommer im Alter von einem Jahr aus einem Tierheim in Bonn übernehmen. Zu diesem Zeitpunkt kannte Wilbo so gut wie nichts und hatte somit vorallem Angst. Angst vor Strassen, Brücken, Auto´s, Häusern, Treppen, Wasser, Menschen und anderen Tieren. Nachdem ich mich die ersten Monate mit Wilbo auschließlich damit beschäftigt habe, seine Ängste abzubauen, wurde immer deutlicher, dass er für das Lernen von Grundkommandos eine besondere Aufmerksamkeit benötigt. Und dann kam Sandra Klaas.....
    Ich habe ihr Auto mit den Fotos vom Wolf und ihrem Sammy beim Einkaufen auf dem Parkplatz entdeckt, und da wusste ich bereits, dass ist die richtige Trainerin für Wilbo und mich.

    Liebe Sandra,
    jetzt kennen wir uns gerade mal einen guten Monat, Bisher hatten Wilbo und ich 3 Termine zum Einzeltraining mit Dir. Wie kleinschirttig Du Wilbo und mir die Grundkomandos beibringst, und wie schnell Wilbo in jedem Termin etwas neues lernt ist faszinierend. Seit Du Wilbo seine Bachblütenkur zusammen gestellt hast, ist er für seine Verhältnisse äußerst entspannt und voller Lebensfreude! Vielen Dank, dass Du Dich Wilbo´s und meinen Ängsten angenommen hast, und wir jetzt mit Deiner Untersützung immer mutiger zusammen durch die Wälder streifen können! Ich freue mich sehr darauf noch lange mit Dir und Deinem Sammy zusammenarbeiten zu können! Wilbo und ich sind jetzt total gespannt auf den Hundefreilauf, wo wir bald mit dabei sein dürfen. Lieben Dank für Alles von Leslie und Wilbo.

  • #78

    Luba, Lissy, Rieke und Valeska (Freitag, 03 Februar 2017 23:05)

    Liebe Sandra,
    auch wir sagen Danke für die tollen Ratschläge,das abwechslungsreiche und alltagsnahe Training. Für meine beiden Bordercollie Mischlinge ist das Training fordernd und gleichzeitig spaßig. Gerne kommen wir weiterhin und sprechen ein dickes Lob aus �

  • #77

    Doris (Freitag, 13 Januar 2017 08:37)

    Hallo! Zum ersten Mal habe ich Ihre Seite besucht und finde sie sehr toll. Danke für wunderschöne Fotos und interessante Information.
    Unsere Firma beschäftigt sich mit der Herstellung von professioneller Hundeausrüstung. Wenn Sie Interesse haben, so werden wir sich auf eine Zusammenarbeit sehr freuen.
    Mit herzlichem Gruß
    Doris

  • #76

    Iris (Dienstag, 20 Dezember 2016 21:05)

    Liebe Sandra,
    ehe das Jahr 2016 zu Ende geht möchte ich noch ein paar Zeilen schreiben. Ich freue mich dich kennengelernt zu haben, der Einzelunterricht und auch das Gruppentraining samstags tut Monty und mir gut. Ich würde mich sehr freuen wenn auch noch mehr Hundebesitzer mit Kleinhunden in die Gruppe kämen. Wir haben einen Cavalier King Charls Spaniel. Ich freue mich auf das Jahr 2017 und auf all das was wir noch lernen können.
    Iris und Monty

  • #75

    Markus Jansen (Sonntag, 18 Dezember 2016 19:59)

    Liebe Sandra
    Wir möchten uns ganz herzlich für den erfolgreichen Welpenkurs bedanken.Unsere Ella hat sehr schnell schon viel gelernt und dies war besonders hilfreich im Alltag.Wir haben auch das Gefühl,Ella freut sich jeden Mittwoch auf den Freilauf.Sie geht völlig entspannt auf jeden Hund zu,ohne ihn anzubellen.Besonders fortschrittlich finden wir auch die Einbindung der Kinder ins Training.Wir freuen uns schon auf den Junghundkurs und weiteren regen Austausch.Allen schöne Weihnachten und einen Guten Rutsch wünschen Mats ,Markus und Judith mit Ella

  • #74

    Antonio und Desiree (Freitag, 16 Dezember 2016 22:44)

    Liebe Sandra!
    Wir wollten uns bei dir bedanken für den tollen Einzel Unterricht!
    Nach 3 Wochen Unterricht schon die ersten risultate :
    Unser Hund Whisky ( Beagle- Jack Russell Mix ) ist uns vor der Haustüre abgehauen.
    Schnell Schuhe an , Leckerchen und Pfeife geholt sind wir rausgerannt.Draussen waren 2 Hunde angeleint auf der Straße.
    Wir haben ihn mit dem Rückruf (2 mal Pfeifen Whisky kommt ) gerufen und rasch stand er vor den Füßen.
    Vielen Dank fürs tolle beibringen
    Jede Woche aufs neue freuen wir uns auf das trainig.
    Toni, Whisky und Desiree

  • #73

    Tara&Martina (Donnerstag, 17 November 2016 09:45)

    Liebe Sandra,gestern konnten wir endlich wieder zum Freilauf da Tara Läufigkeitsbedingtein paar Mal aussetzen musste.Und es war wie immer wunderbar.Die Hunde hatten ihren Spass,Herchen und Frauchen hast du mit leckerem heissen Kakao verwöhnt (danke dafür).Und selbst geregnet hat es in der Stunde nicht.Und sehen konnte man auch alles dank der Lichtstrahler.Es fehlt an nichts.Hier merkt man das du alles mit ganz viel Liebe machst.

  • #72

    Monika und Udo (Freitag, 30 September 2016 20:37)

    Durch Zufall sind wir auf die Homepage von Frau Klaas gestossen. Erst wollten wir nicht schaun, aber der Name Kuckunniwi hat uns neugierig gemacht. Als wir dann lasen, dass es ,Kleiner Wolf' heisst, haben wir weiter geschaut. Zum Glück. Wir haben die ganze Homepage durchstöbert. Informative Sachen und schön aufgebaut.
    Aber das Beste was uns passieren konnte ist der Hundefreilauf, yeah, das haben wir gesucht. Kontakt aufgenommen und schon war es soweit. Grosse Wiese, viele unterschiedliche Hunde. Das brauchen unsere Huskys Nala und Edda. Es war wunderschön. Ja, und nun ist es nicht mehr Frau Klaas, sondern die Sandra. Den ersten Kontakt haben wir geschafft und wir freuen uns auf die weiteren Hundeausläufe. Und was Sandra noch nicht weis, wir werden sie gerne um weitere Beratung bitten. Wir sind froh, auf Kuckunniwi gestossen zu sein. Danke.

  • #71

    Biggi (Mittwoch, 14 September 2016 16:10)

    Liebe Sandra,
    nun ist es schon ein paar Wochen her, dass Leo für eine Woche Dein Gasthund sein durfte, während wir im Urlaub waren. Nochmal vielen Dank dafür! Er hat in der Woche eine Menge bei Dir gelernt, vor allem die Leinenführigkeit. Das hat dazu beigetragen, dass auch mir die Spaziergänge mit ihm nun Spaß machen und es nicht mehr nur ein Kräftemessen zwischen uns ist, wenn er an der Leine gehen soll.
    Deine freundliche Art, Deine guten Ideen, Deine Beobachtungsgabe, Deine Liebe zu den Hunden, Deine Konsequenz,... haben mir mit jeder Übungsstunde mehr Sicherheit mit unserem "kleinen" Sturkopf gegeben, mir meine Schwächen gezeigt ( die Leo gerne gnadenlos ausnutzt, wenn er kann), aber auch Lösungen aufgetan, wie es für alle besser gehen kann. Wir sind auf einem guten Weg und Leo macht uns viel Freude, auch Dank Deiner Begleitung und Unterstützung! Danke nochmal!!

  • #70

    Iris (Mittwoch, 14 September 2016 08:50)

    Iris und Monty
    Wir hatten gestern wieder Kleinhundegruppe, leider waren Monty und ich alleine. Aber kein Problem Sandra hat mit uns gehen ohne Leine geübt. Ich war etwas skeptisch da man mir in der anderen Hundeschule gesagt hat es wird wohl nichts. Es war super alles hat geklappt sogar an die ausgelegten leckeren Köder ist Monty nicht gegangen. Ich kann mich nur bedanken was wir schon alles gelernt haben und noch werden.
    Danke Sandra

  • #69

    Tara&Martina (Samstag, 10 September 2016 22:49)

    "Wau"Was für ein schöner Vormittag.Sandra lässt sich immer wieder neue tolle Sachen einfallen.Heute mit der Junghundegruppe in der "Stadt".Tara hat wieder viel gelernt und ich staune immer wieder was Tara alles kann und macht mit den richtigen Tipps.Dafür und den schönen Vormittag vielen Dank liebe Sandra.

  • #68

    Iris mit Monty (Sonntag, 04 September 2016 14:03)

    Hallo Sandra,
    wir sind dankbar, dass wir auf dem neuen Hundeplatz in Morsbach mit der KLEINHUNDE Gruppe starten konnten. Es hat das erste Mal sehr viel Spaß gemacht!
    Mila, Louis und Monty haben sich ja schon angefreundet. Schön wäre es wenn noch mehr Kleinhunde dazukommen würden.
    Ich freue mich schon auf den 13.09. wenn es weitergeht :O)
    LG Iris mit Monty

  • #67

    Guido (Montag, 22 August 2016 15:32)

    Liebe Sandra! Wieder einmal recht herzlichen Dank für deine Fähigkeiten, aus gefilztem Hundefell kleine Kunstwerke zu machen. Das Lesezeichen, der Schlüsselanhänger und das Herz sind mittlerweile die Stücke 5, 6, und 7 die du "aus unseren Hunden" gefertigt hast und wir erfreuen uns täglich daran. Liebe Grüße ins Siegerland!

  • #66

    Sven und Tanja (Sonntag, 14 August 2016 18:34)

    Hallo Sandra, dein Hundeplatz ist super klasse . Uns haben die letzten beiden Samstage sehr viel Spaß gemacht. Nana hat die Zeit sehr genossen und neue Hundefreunde gefunden.
    Deine Liebe zum Detail hast du mal wieder bei den Filzherzen gezeigt, vielen Dank nochmal.
    Liebe Grüße Sven, Tanja und Nana

  • #65

    Judith, Jürgen und Baffie (Samstag, 13 August 2016 19:04)

    Heute hatte unser Wirbelwind Baffie einen Supertag....vormittags Hundeschule und nachmittags Hundefreilauf in Morsbach. Der Wettergott war heute mit uns und die Sonne schien vom blauen Himmel. Die Outdoorlocation ist wunderschön für Mensch und Hund. Unsere Gruppe ist super und Sandra macht alles, damit wir uns alle wohlfühlen.. Das Training gestaltete sich heute wieder schwierig weil unsere Baffie mal wieder keinen Bock hatte....die letzte Woche war nicht Baffies Woche.....aber da lassen wir uns nicht von verunsichern....der Freilauf nachmittags war toll so viele schöne und tolle Hunde....Baffie hat das sehr gut getan und es hat ihr Spass gemacht....wir Menschen haben uns unterhalten Sandra hatte Kaffee und Getränke mitgebracht und es gab selbstgebackene Muffins und Kartoffelbrot.....wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Treffen mit Tara, Tinkerbell, NahlaSacX und wie die Süßen alle heißen.....

  • #64

    Birte und Nahla (Montag, 08 August 2016 10:11)

    Hallo !!!
    Der neue Hundefreilauf in Morsbach ist eine tolle Idee und tut "allen" gut. Nahla hatte sehr viel Freude und konnte ausgelassen toben,spielen und all die anderen Eindrücke kennenlernen - genau wie ich.
    Wir freuen uns schon ganz dolle auf das nächste mal und all die anderen Angebote ... von Sandra !!!

    Lieben Gruss

  • #63

    Judith, Jürgen und Baffie (Sonntag, 07 August 2016 12:57)

    Gestern war wieder die wöchentliche Hundeschule-diesmal auf dem neuen Hundeplatz in Morsbach, ein wunderschönes Fleckchen Erde.... unsere Baffie, die immer ihren Turbo eingeschaltet hat, sobald es rausgeht, war von den neuen Eindrücken völlig aus dem Häuschen, dazu kam noch ein neues Hundebaby die kleine süße Luise. So ein kleines Hundemädchen, was überhaupt keine Angst hat vor dem wilden Leo, unserer noch wilderen Baffie und der großen Tara hat .... Sandra ließ unsere Hunde erst einmal wieder spielen, unsere Baffie war mehr am Gelände interessiert als an den Hunden.... sie war nicht so konzentriert wie sonst und hyperaufgeregt. Bei den Übungen war sie dann auch nicht so toll wie sonst, aber dank Sandras Tipps klappte es dann doch gut. Wir bekamen den Tipp, unserer Baffie einen Rucksack zu kaufen, damit wir ihre unerschöpfliche Energie auch beim Spazierengehen auspowern können - toller Tipp, den wir auf jeden Fall umsetzen werden! Es war ein toller Nachmittag und wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Woche,, wo wir mit Baffie auch beim Freilauf teilnehmen werden... Sandra hat tolle Ideen und wir sind sehr froh, Teil dieser tollen Gruppe zu sein. Danke Sandra, das Du uns bei unserer wilden Baffie zur Seite stehst......

  • #62

    Bärbel und Luke (Mittwoch, 03 August 2016 19:02)

    Luke hatte vor 2 Wochen seine erste Stunde mit Sandra und mir. Wir haben fest gestellt das Luke schon so einiges kann, wir aber aufgehört haben weiter mit Ihm intensive zu üben, und so kam Sandra ins Speil. Die erste Stunde mit Ihr war super denn Luke war einfach nur gut. Luke bellt alles an was an unserem Grundstück vor bei geht oder wenn Jemand schellt( Alarm hoch 3). Sandra war da und er sagte einfach nichts mehr. Das Training in der Woche nach Sandras Besuch klappte auch dank Ihrer guten Tipps einfach gut( außer wenn eine Ablenkung da war). Beim zweiten Training hat eigentlich alles nicht so geklappt wie gedacht, aber dank Sandras Ideenreichtum sind wir auch jetzt wieder super zu frieden mit dem Trainingserfolg und die Trainingswurst von Benderscheid tut Ihr übriges. Sandra hat uns jetzt auch noch Bachblüten für Lukes ungestümes Verhalten empfohlen, die wir gerne aus probieren und ich über das Ergebnis ich auch gerne berichte. Wir sind nach 2 Einzeltraining überzeugt das aus unserem ungestümen und von uns nicht richtig erzogenem aller besten Luke doch noch ein vorzeige Hund wird. Ich kann allen nur raten probiert es aus denn Sandra geht wirklich auf all Eure Probleme mit Eurem Liebling individuell ein. Meistens sind ja nicht unsere Hunde das Problem. Wir danken Dir Sandra

  • #61

    Tara&Martina (Mittwoch, 03 August 2016 17:34)

    Und schon wieder was gelernt.Heute waren wir in der "Stadt"trotz des Wetters war da ganz schön was los.Aber wir wussten mit Sandra an unserer Seite kann uns nix passieren. So konnten wir positive Erfahrungen sammeln.Und dem nächsten Einkauf jetzt auch mit Hund steht nix im Wege.

  • #60

    Judith, Jürgen und Baffie (Dienstag, 02 August 2016 18:30)

    So, Sandra hat uns wieder viele Tipps und Tricks gezeigt bei der Leinenführung. Interessant war , das Baffie bei Sandra SOFORT sehr gut lief - bei uns natürlich überhaupt nicht..... Also wieder mal auch Erziehung für uns - ich bin immer noch zu weich........ ich weiß auf jeden Fall, worauf ich achten muss und werde ab morgen mit Baffie üben üben üben.... nun haben wir auch Bachblüten die sie etwas ruhiger machen sollen, da sie ja immer so turbo drauf ist....... bin mal gespannt, die ersten vier Tropfen habe ich gerade in ihrer Lieblingsfleischwurst versteckt und sie hat sie anstandslos gefuttert....... jetzt liegt sie neben mir und schläft.... eines ist klar, die Hundeschule ist jeden Cent wert, ohne Sandra würden wir das nie hinbekommen.... danke liebe Sandra!!!!!!

  • #59

    Tara & Martina (Sonntag, 31 Juli 2016 15:22)

    Anfangs eher skeptisch gab ich Tara die von Sandra zusammen gestellten Bachblüten gegen Taras Unsicherheit.
    Und siehe da es wirkt, von Unsicherheit war auf dem Platz nichts mehr zu sehen.
    Vielen lieben Dank liebe Sandra, dass du Tara ihre Angst nehmen konntest.
    Bin positiv überrascht worden und nun überzeugt!

  • #58

    Judith, Jürgen und Baffie (Samstag, 23 Juli 2016 12:35)

    Gott sei Dank spielte der oberbergische Wettergott heute vormittag mit, als wir zum Hundeplatz gefahren sind. Diesmal kam der tolle Leo mit und ich hatte schon im Vorfeld geunkt, das unser Wildfang Baffie sich in Leo verlieben könnte...... Tara war mit ihrem Frauchen auch wieder da, Leo wurde von Sven geführt.... Tara brauchte erst einmal wieder ihre Zeit bis sie sich an Baffie und Leo gewöhnt hatte..... aber dann gab Sandra das OK zum Freilauf und Baffie, Tara und Leo tobten was es zu Toben gab..... Baffie fuhr natürlich voll auf Leo ab..... er ist aber auch ein toller Hundemann :-) ..... später wurde dann trainiert .... und danach noch einmal getobt. es war wieder eine sehr schöne und lehrreiche Stunde auch für mich und ich werde die heute gelernte Übung fleißig zu Hause weiterüben..... Wir freuen uns jetzt schon auf nächsten Samstag .... :-)

  • #57

    Tara und Martina (Sonntag, 17 Juli 2016 17:47)

    Heute war unsere erste Stunde auf dem Platz, alles völlig neu für Hund und Frauchen.
    Da fällt es schwer sich zu konzentrieren aber man muss ja nicht immer lernen. Und dennoch haben wir heute ganz viel (kennen)-gelernt. Nämlich Artgenossen, andere Umgebung und andere Gerüche und vor allem nette Menschen und die positive Erfahrung man ist nicht allein mit seinem Jungspunt und dessen Eigenheiten.
    Es hat wie immer super viel Spaß gemacht und die Konzentration kam dann auch auf einmal.
    Danke liebe Sandra, für den tollen Samstagvormittag. Freuen uns jetzt schon aufs nächste Mal.
    liebste Grüsse
    Tara & Martina

  • #56

    Judith und Baffie (Samstag, 16 Juli 2016 21:52)

    Heute war ein sehr aufregender Vormittag für unsere wilde süße Baffie. Wir waren das erste Mal auf dem schönen Hundeplatz von Sandra. Da waren auch Tara mit ihrem Frauchen Martina, die mit ähnlichen Problemen zu kämpfen hat wie ich mit Baffie...... es ging schon gut los, das Baffie sich vor lauter Aufregung aus ihrem neuen Geschirr gearbeitet hatte.... Gott sei Dank hatte Sandra noch ein Halsband und so konnte es losgehen.... oh das war alles so super aufregend.... besonders Tara war natürlich für Baffie das Interessanteste überhaupt.... auf Kommando von Sandra ließen wir Baffie und Tara von der Leine und das große Abenteuer "Kennenlernen" begann..... beide Süßen hatten es aufgrund ihres Schicksals nicht gelernt wie man miteinander umgeht.... Unsicherheit, Angst, Interesse, Neugierde - alles prallte auf unsere Hündinnen ein.... aber Dank Sandras ruhigen Art und Anleitung wurde es immer besser und irgendwann tobte man gemeinsam wie wild über die Wiese..... mir ist das Herz aufgegangen, zu sehen wie wohl sich meine Baffie fühlte..... ABER wir sollten ja auch üben..... und das war für Baffie heute mal so garnichts.... dennan die Leine gelegt fühlt sie sich nie so wohl..... Tara war da schon viel besser....... aber Sandra gab mir noch gute Tipps und wir werden jetzt zu Hause fleißig üben..... nächsten Samstag stösst dann Leo zur Gruppe - oh oh ich bin mal gespannt, wie sich die Frauenpower Baffie und Tara gegenüber dem süßen Leo verhält...... es hat uns sehr gut gefallen und die leckere Fährtenwurst, die Sandra mitgebracht hat ..... da ist Baffie ganz heiß drauf - aber diese gibt es nur
    für besondere Leistungen... es war eine tolle Stunde mit Sandra, Martina, Tara und Baffie und ich freue mich schon jetzt auf die nächsten. Mit Sandras Hilfe werden Baffie und ich immer mehr zum Team zusammen wachsen...... Sandra gibt mir die Sicherheit und den Rückhalt den ich brauche um als "Katzenmensch" auch zum "Hundemensch" zu werden......


    Bis Dienstag liebe Grüße und ein verschlafenes Wuff von Baffie

  • #55

    Judith (Mittwoch, 13 Juli 2016 23:09)

    Hallo liebe Sandra,

    wir waren mit unserer Baffie ja erst in einer anderen Hundeschule die mir persönlich nach drei Stunden überhaupt nicht zusagte, besonders die "Methoden" der Erziehung..... Mit Hilfe von Google bin ich dann zum wiederholten Male auf Deine Homepage gekommen, die mich von Anfang an SOFORT angesprochen hatte. Und mein Bauchgefühl hat mich richtig beraten...... ich bin so froh, das ich nun in der richtigen Hundeschule bin und ich freue mich auf die weitere Ausbildung von Baffie und auch von mir... denn auch ich benötige Anleitung......Bereits die ersten Anleitungen von Dir zeigen wirkliche Erfolge bei Baffie und unser Verhältnis zueinander ist bereits wesentlich inniger geworden......weil ich sie jetzt besser verstehe und vor allen Dingen, weil Baffie jetzt besser versteht, was ich will. Das hat mein Selbstbewusstsein, was im Keller war, wieder gestärkt und ich kann Baffie besser als "Rudelführer" gegenüberstehen und das Baffie trotzdem meine große Liebe zu ihr spürt...... DANKE

  • #54

    Iris (Samstag, 09 Juli 2016 18:42)

    Hallo Sandra,
    auch ich möchte heute über meine Erfahrungen mit dir berichten. Monty ist 2,5 Jahre alt und wir waren am verzweifeln, weil er alles anbellt und an der Leine zieht. Bin schon in anderen Hundeschulen gewesen, aber für mich stand fest, es muss jetzt etwas passieren. Habe dann deine Hundeschule im Internet gefunden. Wie ich dich dann persönlich kennenlernte wusste ich, dass dies die richtige Entscheidung ist. Wie du Monty und mir begegnet ist einfach SUPER. Haben in der ersten Stunde viel gelernt, BEIDE. Ich freue mich auf weitere Stunden mit dir auch auf dem Hundeplatz. DANKE

  • #53

    Sandra und Thomas (Mittwoch, 06 Juli 2016 21:28)

    Hallo Sandra,
    wir möchten uns recht herzlich für Deine vielen Tipps und Ratschläge bedanken. Super war auch, dass Du Dir für all unsre Fragen so viel Zeit genommen hast. Die Einzelstunde hat uns und unserem Hund sehr geholfen. Wir freuen uns schon auf ein Wiedersehen auf dem Hundeplatz.
    Liebe Grüße Sandra und Thomas

  • #52

    Sven und Tanja (Montag, 04 Juli 2016 19:36)

    Hallo Sandra,
    Wir beglückwünschen dich zu deinem Hundeplatz und sind ganz gespannt wie deine neuen Ideen Wirklichkeit werden. Vielleicht ist ja auch was für deinen Trainingshund Nana dabei.
    Wir wünschen dir viel Erfolg
    Ganz liebe Grüße aus Freudenberg

  • #51

    Tara und Martina (Samstag, 02 Juli 2016 16:48)

    Hallo liebe Sandra,
    auch auf diesem Weg möchte ich mich nochmal recht herzlich für Deine Hilfe bedanken!!!!!
    Du hast eine wundervolle Art und Weise mit Tieren und Menschen umzugehen
    Es ist unglaublich mit anzusehen,es ist als könntest Du in die Köpfe der Tiere schauen alles passiert wie Du es sagst(Gänsehautmomente).Tara lernt so schnell weil du eine einzigartige Art und Weise hast Hund und Mensch was zu vermitteln.
    Freue mich sehr auf weitere Stunden denn ich weiss mit Deiner Hilfe ist ALLES möglich
    Danke,danke

  • #50

    Kerstin und Stöpsel (Dienstag, 17 Mai 2016 22:15)

    An der Leine spät spazieren gehen war bis Samstag der reinste Horror für alle Beteiligten .
    Seit Samstag wissen wir das es auch anders geht .
    Anfangs fand unser Stöpsel es wohl noch gewöhnungsbedürftig aber nach 1 std hat es geklappt als hätten wir nie etwas anderes getan ;-) Ein Traum
    VIELEN LIEBEN DANK ..
    Nicht nur für die letzte Std auch für die davor gewesenen Stunden.
    Freuen uns auf die weiteren ;-)

  • #49

    Sandro (Sonntag, 08 Mai 2016 22:03)

    Ich bin der Schwager aus Beitrag #47 und habe vor kurzem meinen Geschenkgutschein eingelöst. Erst dachte ich: Ist zwar eine tolle und ganz besondere Idee von meiner Schwägerin, aber ich bin doch schon in der Hundeschule und Fine hat einen guten Ausbildungsstand... Aber gefreut habe ich mich trotzdem auf die Einzelstunde, in der Hoffnung, ein paar Unsicherheiten zu klären.
    Als Frau Klaas dann kam, war ich sofort begeistert von ihrer offenen und herzlichen Art, so dass es keine Anlaufschwierigkeiten gab. Und während unseres Spaziergangs stellte sich dann auch endgültig heraus, dass die Mühen meiner Schwägerin nicht umsonst waren und sie tatsächlich eine ganz besondere Hundetrainerin gefunden hatte. Ich fühlte mich bei allen Fragen ernst genommen und kompetent beraten. Interessanterweise habe ich nicht nur Antworten zu meinen vorbereiteten Fragen bekommen, sondern auch zu Dingen, die mir selber gar nicht aufgefallen sind oder die ich inzwischen schon als gegeben hingenommen hatte. So konnte ich meinen Horizont erweitern und schon nach einer Woche durch ihre Tipps erste Erfolge verbuchen, was mich sehr glücklich macht.
    Daher freue ich mich schon auf den noch ausstehenden DogFunWalk - und wer weiß, wobei mir Frau Klaas in Zukunft noch helfen kann/wird. Fünf von fünf Sternen!

  • #48

    Alexa & Iris (Donnerstag, 28 April 2016 12:03)

    Wir haben Sandra Klaas vor einem Jahr als Hundetrainerin kennen gelernt. Das Training hat uns sehr viel Spaß gemacht und erfolgreich waren wir auch mit unseren beiden Hunden Elsa (Mini Aussi, 6 Jahre alt) & Milow (Kangal Mix, 1,5 Jahre alt). Nach Beendigung des Hundetrainings hat sich im Laufe der Zeit die Gewohnheit wieder eingeschlichen. Um den Trainingserfolg zu erhalten sowie unsere fehlende Disziplin auszugleichen, haben wir - bevor wir den ixten Hundetrainer engagieren - vor einigen Wochen Sandra erneut zur Hilfe gerufen.

    Seitdem trainiert Sandra nun während unserer Abwesenheit unsere beiden Hunde und somit brauchen wir kein schlechtes Gewissen zu haben gegenüber uns selbst und finden das einfach nur super!!! :-)

    Elsa & Milow haben unheimlich viel Spaß beim Training und wir selbst können nach kürzester Zeit schon die Früchte von Sandra`s Arbeit genießen, der damit einhergehende Kostenbeitrag ist jeden Cent wert!

    Wir danken ihr ganz, ganz lieb, freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit und hoffen sie bleibt uns noch lange erhalten!

    Alles Liebe Alexa, Iris, Elsa & Milow!

  • #47

    Janna Eisele (Samstag, 02 April 2016 11:37)

    Ich hatte das Vergnügen Frau Klaas und Ihre wunderbare Hundeschule kennenzulernen, als ich auf der Suche nach einem passenden Geburtstagsgeschenk für meinen Schwager war (ein runder Geburtstag, da darf man es ruhig mal krachen lassen!). Da mein lieber Schwager eigentlich ja alles hat, Bücher und Klimbim mit der Zeit auch langweilig werden, habe ich ziemlich lange hin und her überlegt, woran er denn wirklich Spaß haben könnte und so bin ich schließlich auf den Hund gekommen! Seit 1,5 Jahren ist die Fine Teil der Familie und ich liebe diesen wunderbaren Hund auch sehr. Eine tolle Mischlingshündin größeren Formats, die schon in der Hundeschule war, ganz prima hört und sehr wissbegierig ist. Ebenso wie mein Schwager, der sich auch immer wieder fragt, wie er seinen Vierbeiner gut und angemessen fördern und fordern kann! Und so war die Idee geboren, meinem Schwager einen Gutschein für ein Coaching zu schenken! Es folgte eine umfassende Internetrecherche, das Studium zahlreicher Homepages und schließlich fiel die Entscheidung auf die Hundeschule von Frau Klaas, auch wenn es sicherlich einige Anbieter gegeben hätte, die näher am Wohnhort gewesen wären. ABER: schon die Durchsicht dieser sehr ansprechenden Homepage hat mich schnell überzeugt und auch die sehr persönliche Antwort auf meine Anfrage hat sich deutlich abgesetzt von den eher standardisierten Antworten anderer Anbieter, so dass mir recht schnell klar war, dass es die Hundeschule Kuckunniwi werden wird! Ich habe selten einen so netten Kontakt erlebt, denn Frau Klaas hat mich überaus freundlich und sehr kompetent beraten und da ich mich, ob der vielen tollen Angebote, schließlich nicht entscheiden konnte, ist es zum einen eine Einzelstunde vor Ort geworden und - für die ganze Familie einschließlich der Kinder- eine Teilnahme an einem der folgenden DogFunWalks!
    Ebenso bezaubernd war dann der überaus kreative Gutschein, den Frau Klaas mir umgehend zugeschickt hat. Sehr liebevoll und individuell gestaltet: eine wahre Freude, ihn zu verschenken! Mein Schwager hat sich jedenfalls sehr gefreut und sich bereits Fragen zurecht gelegt, die er mit Frau Klaas besprechen wird! Und auch meine Schwester freut sich, da sie mit der ganzen Familie beizeiten einen tollen Ausflug ins Bergische Land machen wird! Das Frau Klaas auch die Kinder mit in den DogFunWalk einbauen wird, ist nur ein weiterer Hinweis darauf, wie toll sie sich auf Ihre Kunden einstellt! Ich kann also jedem, der auf der Suche nach einem passenden und sinnvollem Geschenk für einen Hundebesitzer ist, nur wärmsten empfehlen, sich an Frau Klaas zu wenden! Das ist die Art von Geschenk, die lange in Erinnerung bleiben wird und wo auch der Schenkende durch die nette und herzliche Art von Frau Klaas selber beschenkt wird!
    Ich wünsche Frau Klaas alles erdenklich Gute für Ihre Hundeschule und weiterhin viel Erfolg!
    Vielen Dank für den super netten Kontakt! :-))

 

KUCKUNNIWI

Die mobile Hundeschule
Sandra Klaas
Hundetrainerin & Verhaltensberaterin

Telefon: +49 (0) 2297 8039071
Mobil: +49 (0)  177  8936415
  

 

HUNDE FREILAUF 

in Morsbach :O)

zu jeder Jahreszeit

 

Alle Info`s finden Sie hier

********************************

 

Die "ERLAUBNIS gemäß

§ 11, Abs. 1, Nr. 8 für TierSchG"

wurde erteilt durch das

 

Veterinäramt des Oberbergischen Kreises

- Der Landrat -

 

********************************